Book this tour

Game of Thrones Tour : Die Filmorte des Nordens und der Giant’s Causeway

Zwar wird die beliebte Fernsehserie Game of Thrones, welche sich an die Romane ‘Das Lied von Eis und Feuer’ von George Martin anlehnt, in ganz Europa gefilmt , doch die wichtigsten Standorte befinden sich in Nordirland. Mit hervorragenden Bewertungen auf Trip Advisor, bietet die Game of Thrones Tour in Belfast Ihnen ein Abenteuer der Extraklasse. Ihr persönlicher Maester wird Sie nicht nur an Kultorte der Staffeln 1 bis 6, sondern auch an weitere Schmuckstücke Nordirlands wie die Carrick-a-Rede Seilbrücke und den Giant’s Causeway führen.

Als einheimischer Guide, Fan der Bücher und Serie, wird der Maester mit Ihnen Fakten der Game of Thrones Serie besprechen, und dazu noch unglaubliche Legenden der heimischen Vergangenheit preisgeben, die geradewegs aus den Büchern selbst stammen könnten.

Nach dem Aufbruch von der Belfaster Innenstadt werden Sie zu der Stelle reisen, an der Ned Stark in der ersten Staffel einen Mann der Nachtwache köpfen ließ. Als Teil der Tour werden Sie außerdem die Gelegenheit haben, mit Kostüm und Schwert voll und ganz in das Erlebnis einzutauchen. Von hieraus werden Sie Carnlough erkunden, wo eine Szene der bevorstehenden 6. Staffel gefilmt wurde.

Beweisen Sie Mut, wenn Sie in die Höhle treten, in der Melisandre aus Asshai den Schatten gebar, welcher später Renly Baratheon tötete. Die Nacht ist dunkel und voller Schrecken.

Das Mittagessen können Sie in der kleinen Küstenstadt Ballycastle einnehmen, der Geburtsstadt von Conleth Hill (Lord Varys) und Michelle Fairley (Catelyn Stark).

Danach geht die Reise weiter mit einem Besuch des Camp von Renly Baratheon, Herr über Sturmkap, und der Gelegenheit, die berühmte Carrick-a-Rede Seilbrücke zu überqueren. Der nächste Filmort sind die Eiseninseln, an dem Sie sich ansehen können, wo Theon Graufreud zu seiner Familie zurück kehrte und die, die ihn aufgezogen hatten, hinterging.

Ein entscheidender Teil der Fahrt durch Nordirland ist der Giant’s Causeway, ein UNESCO Weltkulturerbe. Obwohl dieser bisher nicht in Game of Thrones auftauchte, bietet er eine spektakuläre Stätte, die unbedingt zu erkunden ist. Dort werden Sie einen Aufenthalt von ca. 90 minuten haben, um dieses Naturwunder zu erkunden.

Die Heimreise nach Belfast beinhaltet die letzte Haltestation an den Dark Hedges. Mit ihrem natürlichen Torbogen aus verflochtenen Bäumen, ist die Straße eine der meist fotografiertesten Stätten Nordirlands und zudem die Stelle, an der Arya Stark als Junge verkleidet aus Königsmund floh. Posieren Sie für Fotos und kehren Sie danach wieder in Belfast ein, wo Sie in der Innenstadt abgesetzt werden.

Da diese Tour ein wenig Wandern beinhaltet, könnte sie für Teilnehmer mit eingeschränkter Mobilität ungeeignet sein.

Game of Thrones Tour : Die Filmorte des Nordens und der Giant’s Causeway
Book this tourYour tour ticket will be sent by email. Gift this tour
Other Tour Options To Consider
Game of Thrones Filming Locations Tour
Game of Thrones Filming Locations Tour

Day tour from Belfast. EXCLUSIVE opportunity to meet and greet the Direwolf family. Plus visit more than 15 locations including Winterfell, Riverrun and King Robb’s Camp.

Our official partners
Email Us

Got a question? Want to email us?

Click Here
x

Get in touch!

Please fill in the details below and we will get back to you shortly.

May not be empty
Must be a valid email
May not be empty
Subscribe to newsletter

Thank you for submitting your details.

You should hear from us shortly.

Subscribe to our newsletter for the latest news, offers and tours